Rückbildung OHNE Kind

zurück zur Übersicht

RückbildungsGymnastik am Abend

Rückbildung ist wahre Körperarbeit und gezielte Übungen stabilisieren und kräftigen die Beckenbodenmuskulatur und
dienen der Prophylaxe von Gebärmuttersenkung und Inkontinenzbeschwerden.
Gezieltes Training der Bauch-,Bein-, Rücken- und Po- und Beckenbodenmuskulatur, sowie Entspannungs- und Atemübungen bringen alles wieder in Form.

Kursbeginn frühestens nach 5 Wochen nach der Geburt
(Bitte beachte Sie dies bei der Anmeldung um unnötige Stornierungen zu vermeiden)

wöchentliche Termine: Donnerstag 12.09., !Mittwoch 18.09.!, Do 26.09., !Mittwoch 02.10.!, Do 10.10.,  (!Herbstferien 17./24.10. findet kein Kurs statt!) Do 31.10., D0 07.11.2019

Zeit:18:30-20 Uhr

Kursort: Kursraum Hebammenpraxis Ennigerloh, Im Drubbel 8
Bitte mitbringen: 50,-€ Pfand, Versichertenkarte, gr. Handtuch, sportliche Kleidung, dicke Socken, Getränke

Rückbildungsgymnastik ist eine Kassenleistung
(der Kurs muss allerdings in den ersten 9 Lebensmonaten des Kindes beendet werden)

(Eintragung in das Bonusheft der Krankenkasse möglich; ggf. Erstattung durch die Krankenkasse als Präventionskurs nach §20 SGB V möglich)

Kursleitung: Hebammen Manuela Grabosch-Nathaus, 0177- 7518592