Rückbildungsgymnastik OHNE Kind

zurück zur Übersicht

Rückbildung ist wahre Körperarbeit und gezielte Übungen stabilisieren und kräftigen die Beckenbodenmuskulatur und
dienen der Prophylaxe von Gebärmuttersenkung und Inkontinenzbeschwerden.
Gezieltes Training der Bauch-,Bein-, Rücken- und Po- und Beckenbodenmuskulatur, sowie Entspannungs- und Atemübungen bringen alles wieder in Form.

Kursbeginn frühestens nach 5 Wochen nach der Geburt
(Bitte beachte Sie dies bei der Anmeldung um unnötige Stornierungen zu vermeiden)

wöchentliche Termine: D0 18.04., Do 02.05., Do 09.05., Do 16.05., Do 23.05., Do 06.06., Do 13.06.2019

!Do. 30.05. findet kein Kurs statt!

Zeit: 18.30 – 20 Uhr

Kursort: Kursraum Hebammenpraxis Ennigerloh, Im Drubbel 8
Bitte mitbringen: 50,-€ Pfand, Versichertenkarte, gr. Handtuch, sportliche Kleidung, dicke Socken, Getränke

Rückbildungsgymnastik ist eine Kassenleistung
(der Kurs muss allerdings in den ersten 9 Lebensmonaten des Kindes beendet werden)

(Eintragung in das Bonusheft der Krankenkasse möglich; ggf. Erstattung durch die Krankenkasse als Präventionskurs nach §20 SGB V möglich)